Donnerstag, 28. Juni 2012

Innerer Monolog von Ben Ros aus "Die Welle"

Innerer Monolog  von Mr. Ross aus „Die Welle“

Ich bin so ein Idiot!! Ich hätte es wissen müssen! Christy hatte von Anfang an Recht mit ihrer Skepsis gegenüber diesem Experiment, aber es war einfach zu verlockend es nur noch ein bisschen weiter auszutesten, doch auch ICH mache Fehler, auch ICH bin nur ein Mensch, nicht nur ein Lehrer, der alles richtig macht und auf alles eine Antwort hat!
Ich weiß, dass ich einen großen Fehler gemacht habe und nicht an die Konsequenzen, die dieses Experiment mit sich bringen könnte, gedacht habe... Doch was ist mit den Schülern, haben sie das gelernt was ich beabsichtigt hatte?
Ich wollte doch so sehr, dass sie daraus lernen… Einige von ihnen waren schon sehr enttäuscht... Hoffentlich haben sie jetzt verstanden, dass so eine Diktatur, wie die von Hitler, zu welcher es an UNSERER Schule  auch beinahe gekommen wäre, NIE wieder vorkommen darf...
Es macht mir Angst, dass sich die ganze Zeit über NIEMAND gegen das Experiment gewehrt und etwas dagegen unternommen hat... Es war erschreckend und gleichzeitig faszinierend, wie einfach es war, die Schüler zu manipulieren und von den Vorstellungen einer Diktatur zu überzeugen...
Ich muss jedoch auch gestehen, dass mir die Rolle als Diktator nicht nur unangenehm war, ja sogar erschreckenderweise teilweise gefallen hat... Ich habe jetzt also am eigenen Leib erfahren, wie verlockend Macht sein kann...
Ich mache mir nur noch Sorgen um Robert. Er wird der einzige Verlierer bei der ganzen Sache sein. Ich denke ich werde mich mit ihm beschäftigen müssen und ihm klar machen, dass es auch andere Wege gibt, sich in die Gesellschaft zu integrieren oder Ansehen zu gewinnen.
Hmm…--- Ich muss mir unbedingt etwas einfallen lassen, wie ich die Schüler wieder an das normale Schulleben heranführen könnte. Es ist ja klar, dass nicht von jetzt auf nachher alles wieder vergessen sein kann und dass dies den ehemalig engagierten Wellenmitgliedern schwer fallen wird.
Mist! Hoffentlich können mir die Eltern und Lehrer verzeihen…
Ich werde mich verdammt nochmal anstrengen müssen, das Vertrauen wieder aufzubauen... Oh Gott! -- Da kommt wohl noch eine Menge Arbeit auf mich zu... Aber ich bin ja auch selbst daran schuld...
Wenn ich doch nur die leiseste Ahnung gehabt hätte, welche Auswirkungen das alles haben würde…!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Kommentar veröffentlichen